Maja Sanna

Maja Sanna-Ramp

1956

Sozialarbeiterin u.A. im Kindes- und Erwachsenenschutz, Supervisorin und Mediatorin.

 

Der Mensch, die Natur, die Kultur, das Buch und die Reiselust bewegen und bereichern mein Leben_

Entdeckungsfreudig und wissensdurstig für alles was mit Menschsein zusammenhängt.

 

Auf der Basis unseres Leitbildes der Schule Langnau a.A. werde ich mich für Wertschätzung und Offenheit einsetzen.

Ich wirke dabei mit, dass unsere SchülerInnen zu selbständigen, eigenverantwortlichen, mitbestimmungs- und solidaritätsfähigen Menschen aus- und gebildet werden und mit den verschiedensten Handlungskompetenzen eine gute Grundlage für ihre weitere berufliche- und persönliche Entwicklung gelegt wird.

 

Ich engagiere mich, weil mir die Jugend am Herzen liegt und die Kinder unsere Zukunft sind_

 

Die Schule als Lern- und Kompetenzzentrum verstehen –

Die Schule als geistigen Sonnenaufgang erleben.